Datenschutz

Home Datenschutz

Datenschutz

1. Verantwortliche Person

Datenschutzbeauftragter und Verantwortlicher im Sinne des Datenschutzes ist:

Herr Rechtsanwalt Dr. Martin Schwärzel-Peters, Wilhelm-Hörmannstr. 43, 71063 Sindelfingen

Telefon: 07031-4637540; Fax: 07031-4637541; E-Mail: ra-sp@t-online.de

2. Erhebung von Daten

Wenn Sie mich mandatieren, erhebe ich folgende Daten:

  • Anrede, Titel, Vorname, Nachname
  • Anschrift
  • eine gültige verschlüsselte Email Adresse
  • Telefonnummer (Festnetz und / oder Mobilfunk)
  • Informationen, die zur Geltendmachung oder Verteidigung Ihrer Rechte im Rahmen des Mandates erforderlich sind

Die Erhebung dieser Daten erfolgt,

  • um Sie als Mandant zu identifizieren
  • um Sie angemessen anwaltlich beraten und vertreten zu können
  • Zur Korrespondenz mit Ihnen
  • Zur Rechnungsstellung
  • Zur Abwicklung

3. Weitergabe von Daten

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten zu anderen als den folgenden Zwecken findet nicht statt.

Ihre personenbezogenen Daten werden im Rahmen der rechtsanwaltlichen Tätigkeit gespeichert und, soweit notwendig und erforderlich, an Dritte, insbesondere öffentliche Behörden, Gerichte, Rechtsanwälte, Verfahrensgegner etc. weitergegeben. Die weitergegebenen Daten dürfen von den Dritten ausschließlich zu den genannten Zwecken verwendet werden.

Sie erklären sich hiermit einverstanden und erhalten jederzeit hierzu Auskunft.

Die Daten werden nach dem Datenschutz und der DSGVO für die Dauer der Tätigkeit gespeichert und nur an Dritte weitergegeben, wenn

  • Sie einwilligen,
  • die Weitergabe im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
  • für den Fall, dass die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 lit. C DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht,
  • eine sonstige gesetzliche Verpflichtung zur Weitergabe besteht, sowie
  • dies gesetzlich zulässig ist und nach Art. 6 Abs. 1 lit. B DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen oder sonst gesetzlich erforderlich ist

Es wird das Gebot der Datensparsamkeit beachtet. Die Daten werden nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen automatisch gelöscht.

 

4. Betroffenenrechte

Sie haben nach der DSGVO folgende Rechte zu Ihren Daten:

  • Recht auf Auskunft nach Art. 15 DSGVO
  • Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DSGVO
  • Recht auf Löschung Nach Art. 17 DSGVO
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Art. 18 DSGVO
  • Recht auf Datenübertragbarkeit nach Art. 20 DSGVO
  • Recht auf Widerruf nach Art. 7 DSGVO
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung der Daten nach Art. 21 DSGVO
  • Recht auf Beschwerde gemäß Art. 77 DSGVO bei einer Aufsichtsbehörde.

 

5. Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von mir umgesetzt wird.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an ra-sp@t-online.de

 

6. Datensicherheit

Ich verwende innerhalb des Website-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit Verschlüsselung. Falls Ihr Browser keine 256-Bit Verschlüsselung unterstützt, greifen wir stattdessen auf 128-Bit v3 Technologie zurück. Ob eine einzelne Seite meines Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers.

Ich bediene mich im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen.

 

7. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018.

Durch die Weiterentwicklung meiner Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter https://www.schwaerzel-peters.de von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.